Messung der Kreislaufwirtschaft

Hilfsmittel zur Beurteilung des Grades der Kreislauffähigkeit von Unternehmen

Das Projekt sieht die Entwicklung eines Systems für eine erste Analyse des Entwicklungsstandes und der "Zirkularität" von Unternehmen vor. Dieses System basiert auf einem Framework, das die Realität der meisten KMUs widerspiegelt. Die Bewertung ist relativ, d.h. sie ermöglicht es den Unternehmen sich im Vergleich zu einer Spitzenleistung zu positionieren oder ihre Leistung im zeitlichen Verlauf zu vergleichen. Sie ermöglicht es auch die Bereiche mit dem größten Verbesserungspotenzial zu identifizieren und die Leistung aus einer zirkulären Sicht zu steigern.

Ziele:

  • Entwicklung eines Frameworks mit den notwendigen und ausreichenden Merkmalen zur Anpassung an Unternehmen
  • Entwicklung eines Modells zur gleichzeitigen Bewertung des Entwicklungsstands und der Kreislauffähigkeit von Unternehmen
  • Dynamisches Auswertungssystem zur Überwachung der Leistung des Kreislaufsystems über die Zeit

Ergebnisse:

  • Modell für Circular Economy (CE)-Kennzahlen angepasst an die Unternehmensstruktur
  • Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Entwicklungsstandes in Bezug auf Kreislaufwirtschaft und deren Vorteile
  • Erste Test- und Evaluierungskampagne