I4.0 Roadmap

Die vierte industrielle Revolution stellt für Unternehmen eine notwendige Veränderung dar, um in einem sich ständig verändernden Markt den Wettbewerbsvorteil zu behalten und weiter auszubauen. Die Anzahl der Unternehmen, die bereits Industrie 4.0 Anwendungen einsetzen oder gerade mit der Umsetzung beschäftigt sind, nimmt stetig zu. Anwendungsbeispiele finden sich unter anderem in der Produktentwicklung, der Integration und Vernetzung von Arbeitsprozessen, und den Beziehungen zu Kunden und Lieferanten. Big Data, Internet der Dinge, Augmented Reality (erweitere Realität) und Automatisierung sind nur einige der Möglichkeiten, die sich durch Industrie 4.0 ergeben, um die eigene Produktivität zu steigern, und dabei flexibel und auf Kundenwünsche abgestimmt zu produzieren. Nicht nur für industrielle Großbetriebe, sondern auch für KMU ergeben sich durch die Industrie 4.0 neue Möglichkeiten. Ein digitaler Transformationsprozess wird deshalb für jede KMU zur Notwendigkeit, um nicht im globalen Wettbewerb ins Hintertreffen zu geraten. Eine Analyse der Herausforderungen und Hürden auf dem Weg zur Implementierung digitaler Anwendungen kann dabei ein erster Schritt in eine digitale Zukunft sein. Das Zurückgreifen auf uniforme Lösungsansätze sollte dabei vermieden werden, da nur eine maßgeschneiderte Unternehmensanalyse die jeweiligen Potentiale optimal entfalten kann. 
Das Projekt I4.0 Roadmap hat zum Ziel, lokalen und regionalen KMU im produzierenden Gewerbe und Bausektor eine Hilfestellung in Form einer Roadmap zur technologischen und organisatorischen Strategieplanung zu bieten. Dadurch wird eine Analyse der Technologien, der Arbeitsprozesse, der Belegschaft und des Geschäftsmodells im Unternehmen in Hinblick auf Industrie 4.0 möglich.
 
Projektdetails:

Projektname: EFRE 1054 I4.0 Roadmap [CUP: B53D07000290008]

Auftraggeber: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, im Rahmen des zweiten Aufrufes zur Einreichung von Projekten der Achse 1 Forschung und Innovation.

Projektpartner: Fraunhofer Italia

Dauer: 01.06.2017- 30.11.2018

Webseite I4.0 Roadmap: www.roadmap4industrie.it