BIM@Niederstätter AG

Im engen Austausch mit der Fa. Niederstätter erarbeitet Fraunhofer Italia Konzepte zur Digitalisierung der firmeninternen Geschäftsprozesse auf Basis des Building-Information-Modeling (BIM) Ansatzes. Als Ausgangslage wurden die gegenwärtigen Prozesse im Rahmen einer Machbarkeitsstudie analysiert und mögliche Ansatzpunkte für eine Umstellung auf die BIM-Arbeitsweise identifiziert. Darauf aufbauend wurde ein BIM-basiertes Tool als Prototyp entwickelt, der die Angebotsbearbeitung und Arbeitsvorbereitung in ausgewählten Geschäftsbereichen verschlankt sowie teilautomatisiert.

Im nächsten Schritt werden die neuen Prozesse und der praktische Einsatz des Tools auf Pilotbaustellen der Fa. Niederstätter getestet und validiert.