SMART-Pro

© LIVE-STYLE

Die Projektidee baut auf den Erfahrungen des Forschungszentrums aus einer Vielzahl laufender Projekte angewandter Forschung im Bereich Industrie 4.0 zu Automation und Mechatronik bzw. Prozessen und Digitalisierung im Bauwesen auf und erweitert das Spektrum der 2019 gestarteten Initiative Fraunhofer Italia ARENA "Area for Research and Innovative Applications“.

SMART-Pro befasst sich dabei mit 4 wesentlichen Herausforderungen hinsichtlich Flexibilität und Nachhaltigkeit in Produktion und Fertigung auf ganzheitliche Art und Weise.

Herausforderung 1 bezieht sich auf die Zurverfügungstellung geeigneter infrastruktureller und methodischer Werkzeuge angewandter Forschung, um Unternehmen hinsichtlich des Potenzials von Industrie 4.0 unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Herausforderung 2 betrifft die angewandte Forschung zum Thema Konfigurierbarkeit und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten von Produkten.

Herausforderung 3 betrifft das nachhaltige Management (Planung und Steuerung) der Flexibilität, die ein Produktionssystem mit unmittelbaren Rekonfigurationsmöglichkeiten bietet.

Herausforderung 4 bezieht sich auf die effektive Einführung rekonfigurierbarer Robotiksysteme (Hardware und Software) unter Verwendung von Methoden des maschinellen Lernens.

SMART-Pro stellt eine Chance dar exzellente Forschung zu nachhaltiger Produktion als ein zentrales Thema der Zukunft weiter zu etablieren. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf einer effizienten Einführung von Automations- und Digitalisierungslösungen in kleinen und mittleren Unternehmen.

SMART-Pro sieht eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen vor, die daran interessiert sind, die Chancen zu nutzen, die ein Kombination der Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Automation bietet. Die Relevanz von SMART-Pro für Wissenschaft und Praxis wird nicht zuletzt durch eine Vielzahl von Interessensbekundungen seitens interessierter Unternehmen unterstrichen, die Schlüsselrollen in verschiedenen Industriesektoren abdecken.

 

Projektdatails:

Projektname: EFRE 1135 SMART-Pro [CUP: B52F20001530009]

Operationelles Programm: „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ EFRE 2014-2020 der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol.

Dauer: 30.06.2022